Am letzten Samstag war eine Delegation aus Südbünden zu Besuch in Herrliberg bei der Familie Blocher. Die Teilnehmer danken Silvia und Christoph Blocher für freundliche Einladung und für den herzlichen Empfang und für die Gastfreundschaft. Dieser wunderschöne Tag bei Familie Blocher wird allen in bester Erinnerung bleiben… weiterlesen


Die SVP GR begrüsst die Überarbeitung des bisherigen Schulgesetzes, da dieses kaum mehr den heutigen Bedürfnissen entspricht. Das neue Gesetz sollte als Chance gesehen werden, um fehlerhafte kantonale Schulentwicklungen der letzen Jahre zu korrigieren. Als gut gelungen erachtet die SVP GR die Trennung von Kindergarten und Schule, die gesetzliche Verankerung des Klassenlehrerprinzips sowie die Einführung… weiterlesen


Nein zum EU-Agrarfreihandel Die Landwirtschaftsgruppe der SVP Graubünden hat sich an ihrer letzten Sitzung am LBBZ Plantahof, Landquart mit dem EU-Agrarfreihandelsabkommen beschäftigt und lehnt diesen Einstimmig mit 15:0 Stimmen ab. Die Gruppe erwartet von der Bündner Regierung in nächster Zeit mehr Engagement im Kampf für den Erhalt der einheimischen Landwirtschaft und der flächendeckenden Bewirtschaftung. Fatale… weiterlesen


Die Regierung fordert in einem Bericht zu „Strategien zum Umgang mit potenzialarmen Räumen“ den „koordinierten Rückzug“; d.h. Schrumpfprozesse im Alpenraum seien zu begleiten und nicht aufzuhalten. Schon gar nicht mehr genutzt werden sollen Wachstumsmöglichkeiten in solchen Regionen. Betroffen davon ist mehr als die Hälfte des Territoriums von Graubünden. Schon der vom zuständigen Amt kreierte Begriff… weiterlesen


Anlässlich einer Kantonalvorstandssitzung der SVP Graubünden in Avers Cresta wurde eine Resolution zum Leben im Berggebiet verabschiedet. An der Tagung anwesend waren auch die politischen Vertreter von Avers Grossrat Robert Heinz, Grossrat-Stellvertreter Bruno Loi und Gemeindepräsident Kurt Patzen sowie Einwohner aus der Region. Für die SVP Graubünden ist das vom Volkswirtschaftsdepartement ausgesendete Signal mit dem… weiterlesen


 Am letzten Donnerstag führte die SVP Kreis Trins ihre Gründungsversammlung im Gemeindehaus Felsberg durch. Mit der Gründung konnte eine weitere Lücke geschlossen werden und die SVP Graubünden ist nun auch in dieser Region mit einer eigenen Kreispartei vertreten. An der von Reto Rauch, Vizepräsident der SVP Graubünden, geleiteten Versammlung wurde Kurt Siegrist aus Tamins zum… weiterlesen