Die SVP Graubünden gratuliert Bruno Zuppiger  Am Schweizerischen Gewerbekongress vom letzten Freitag in Lugano wurde SVP-Nationalrat Bruno Zuppiger zum neuen Präsidenten des Schweizerischen Gewerbeverbandes gewählt. Die SVP Graubünden freut sich über diese Wahl und wünscht Bruno Zuppiger viel Erfolg als Präsident des Dachverbandes der Schweizer KMU-Wirtschaft. Als Partei des Mittelstandes setzet sich die SVP Graubünden… weiterlesen


Am Samstag, 29. Mai 2010 waren die beiden SVP Grossrat-Stellvertreter Kandidaten Sandro Putzi (für den Kreis Seewis) und Jann-Andrea Thöny (für den Kreis Schiers) in Seewis und Schiers anzutreffen. Sie sammelten Unterschriften für die Familien-Initiative, welche verlangt, dass Eltern, die ihre Kinder selbst betreuen, gleich viele Steuern in Abzug bringen dürfen, wie jene Eltern, die… weiterlesen


Da die Nachfolgeregelung im Kreis Seewis noch immer nicht gelöst ist, stellt sich Hansjörg Ziegler für das Amt des Kreispräsidenten zur Verfügung. Ziegler ist in Seewis- Schmitten aufgewachsen und wohnhaft. Mit der Kreisbevölkerung ist er bestens vertraut, da er auch während 5 Jahren in Fanas lebte. Gemeinsam mit den Valzeiner Schützen bestreitet er jeweils die… weiterlesen


Il Parti Popular Engiadina Bassa / Samignun / Val Müstair invida cordialmaing ad ün arrandschamaint public cun seguaintas persunas: Christoffel Brändli cussglier dals stadis Heinz Brand candidat per la Regenza Grischuna Karl Jenal candidat pel Cussagl Grond i‘l circul Ramosch cun referats e discussiuns sur dal tema: Agricultura e turissem Vistas per l‘avegnir illas regiuns… weiterlesen


Auch strömender Regen hielt die vielen SVP-ler nicht davon ab, die zum Teil weite Anfahrt nach Tavanasa auf sich zu nehmen; und sie wurden belohnt mit einem tollen Fest mit viel musikalischer und  politischer Unterhaltung, guten Diskussionen und natürlich einer feinen Festwirtschaft. Nicht gefehlt haben natürlich die SVP Politgrössen ABR Christoph Blocher, Ständerat Christoffel Brändli,… weiterlesen


Trotz widrigem Wetter schauten viele Davoser StimmbürgerInnen am Grillstand der SVP Davos vor dem Rätia Center vorbei und nutzten die Gelegenheit, mit den Kanddiaten ins Gespräch zu kommen. Die Standaktion "Sie sind uns nicht Wurst" findet wiederum am nächsten Samstag 5.6. vor dem Rätia Center statt wobei die Grossrats-(STV)-Kandidaten prominente Unterstützung vom Klosterser Regierungsratskandidaten Heinz… weiterlesen


Perché votare HEINZ BRAND al Governo? Se le elezioni al Governo si effettuassero sulla base dello slogan “L’uomo giusto al posto giusto“, Heinz Brand dovrebbe diventare nuovo Consigliere di Stato! Effettivamente dispone delle migliori condizioni per quest’alta carica: grande competenza tecnica e sociale, esperienza di condotta, buonissimi contatti a livello cantonale e federale, identificazione con… weiterlesen