Wir gratulieren unseren frisch gewählten Grossräten, Grossrats-Stellvertretern und Stellvertreter Kreispräsidenten. Ihr Wahlerfolg freut uns. Ein herzlicher Dank geht an alle Kandidaten und Kandidatinnen, die sich für die Wahlen zur Verfügung gestellt und damit die Basis für die zukünftigen Erfolge der SVP Graubünden gelegt haben. Danken möchten wir auch allen, die uns im Wahlkampf tatkräftig unterstützt… weiterlesen


Die SVP Graubünden war sich durchaus bewusst, wie schwierig die Herausforderung mit dem Majorzwahlsystem wird. Auch wenn wir das Ziel (Fraktionsstärke) knapp verfehlt haben, so können wir doch Folgendes positiv festhalten: -wir haben unsere Sitzzahl im Grossen Rat verdoppelt – seit der Nomination von Heinz Brand haben wir über 10% an Neumitgliedern gewonnen. -wir konnten… weiterlesen


Fehler eingeschlichen. Tatsächlich hat sich im Text in der Vernehmlassung der SVP zur Totalrevision des Schulgesetztes ein Fehler eingeschlichen, statt „weniger“ hätte das Wörtchen „mehr“ stehen müssen. Richtigerweise müsste es also heissen: „Die Ansprüche an den Lehrerberuf sind massiv gestiegen. Das neue Gesetz trägt diesem Umstand keine Rechnung. Die häufig getroffene Annahme, 2 Wochen mehr… weiterlesen


Auf Einladung der SVP Arosa/Schanfigg weilte Regierungsratskandidat Heinz Brand heute Freitagabend im Restaurant Chamanna in Arosa. Im Rahmen der öffentlichen Veranstaltung diskutierten Regierungsratskandidat Heinz Brand, Grossratskandidat Andreas Pargätzi und Martin Jäger, Grossratskandidat-Stellvertreter, über die kantonale Tourismusförderungsabgabe; das Thema lautete "Tourismus mit oder ohne staatliche Förderung". Anschliessend stand Heinz Brand den Anwesenden Red und Antwort zu… weiterlesen


An der öffentlichen und gut besuchten Wahlveranstaltung der SVP Flims nutzten viele Besucher und Besucherinnen die Kandidaten der SVP wie auch den Nationalrat Adrian Amstutz und Ständerat Christoffel Brändli persönlich kennenzulernen, und liessen sich von  politischen (wie physischen) Kompetenzen der Bündner SVP Kandidaten überzeugen zu lassen! Der SVP geht der "Schnuff" auch bei Liegestützen nicht so schnell… weiterlesen