Am Mittwoch, 9. März 2011 um 20.00 Uhr im Hotel Chur in Chur findet eine Podiumsdiskussion statt, welche von der JSVP Region Chur organisiert wird. Am Mittwoch 9. März 2011 um 20.00 Uhr findet in Chur im Hotel Chur eine Podiumsdiskussion zum Thema „Erhöhung der Steuern, Abgaben und Gebühren der Stadt Chur“ statt. Jon Pult,… weiterlesen


Die SVP Kreispartei Rhäzüns inklusive Ortspartei Domat/Ems hielt letzten Freitag, am 18. Februar ihre 36. Generalversammlung im Restaurant Term Bel in Ems ab. Ein gefüllter Wintergartensaal wohnte dem Anlass mit anschliessendem Nachtessen bei. Nebst der Verlesung des Jahresberichts 2010 wurde die Jahresrechnung 2010 und das Budget 2011 genehmigt sowie das Jahresprogramm 2011 diskutiert. Darin setzt… weiterlesen


Gegendarstellung: Kein Mangel an Dossierkenntnissen bei der SVP! Im Streiflicht des Bündner Tagblatts vom 17.02.2011 wurden mir mangelnde Dossierkenntnisse vorgeworfen. Einmal mehr versucht man mit persönlichen Diffamierungen die Verantwortlichkeiten beim Sägewerkskandal zu verwischen. Wer die Hintergründe dieses Skandals einigermassen seriös recherchiert, kommt um eine kritische Haltung nicht herum. In meiner Frage ging es darum, dass… weiterlesen


Christian Buxhofer unterstellt in seinem Streiflicht im BT dem Igiser Grossrat Jan Koch mangelende Dossierkenntnisse im Fall Mayr-Melnhoff und stolperte damit über seine eigenen Dossierdefizite. PEINLICH! Denn bei genauerem Überprüfen der Fakten hätte er ansonsten bemerkt, dass Grossrat Jan Koch das Dossier Mayr-Melnhoff nicht nur beherrscht, sondern auch genauestens kennt. So genau, dass er eben… weiterlesen


Mit grosser Enttäuschung nimmt die SVP Graubünden Kenntnis von den realitätsfremden Beschlüssen des Grossen Rates zur Gebiets- und Gemeindereform. In Zukunft wird es nur noch 8-11 Regionen in Graubünden geben. Auf Antrag der Regierung wird die Anzahl der Gemeinden stark abnehmen. Bis in 9 Jahren sollen ca. 130 Gemeinden von der politischen Landschaft Graubündens gestrichen… weiterlesen


Anlässlich der Grossratssession werden die SVP Grossräte den Antrag stellen, nicht auf den Bericht Gemeinde- und Gebietsreform einzutreten. Dabei kritisieren diese, dass damit Teilrevisionen von drei Gesetzen beschlossen werden sollen, ohne dass je ein Vernehmlassungsverfahren stattgefunden hat. So sollen in 20 Grundsatzentscheiden über Gebietsreformen von Gemeinden und Regionalverbänden bestimmt werden, ohne dass diese je in… weiterlesen


Der Vorstand der Jungen SVP Graubünden hat an seiner letzten Sitzung einstimmig die Nein-Parole zur untauglichen Waffeninitiative beschlossen. Gemäss der Jungen SVP Graubünden kann es nicht sein, dass die Freiheit der Bürgerinnen und Bürger immer mehr eingeschränkt wird! Die Initianten bezwecken damit langfristig einzig eine Abschaffung der Armee und bestrafen mit ihrer Initiative alle Bürgerinnen… weiterlesen


Una trentina di persone si è riunita presso l’albergo “La Soglina” per assistere alla presentazione e alla discussione sull’iniziativa del partito socialista “per la protezione dalla violenza perpetrata con le armi”. La serata è stata organizzata dall’UDC Bregaglia in collaborazione con le varie società di tiro e di caccia vallerane. Molto volentieri si sarebbe assistito… weiterlesen