Vor nicht allzu langer Zeit konnte das Volk dem Bundesrat vertrauen. Persönlichkeiten wie Furgler, Ritschard und Gnägi vertraten mit Rückgrat die Interessen des Landes. Namen wie Honegger, Hürlimann und Chevallaz bleiben unvergessen. Noch im Winter 1996/97, als die Schweiz von den USA unter Druck geriet, zeigte der Bundesrat Stärke. Wenn in Zürich an der ETH… weiterlesen


Die Bündner Regierung hat am 29. Mai 2012 Walter Schlegel zum neuen Polizeikommandanten gewählt. Er wird das Kommando der Kantonspolizei Graubünden am 1. Juli 2012 übernehmen. Die SVP-Graubünden ist überzeugt, dass mit der Wahl von Walter Schlegel eine sehr fähige und kompetente Persönlichkeit gewählt wurde. Seine hervorragende Führungskompetenz hat Walter Schlegel bereits in den letzten… weiterlesen


Bitte Veranstaltung in der Agenda rot markieren! Es referiert KKdt aD  lic. phil. Simon Küchler, ehem. Kdt Geb AK 3, Steinen/SZ anläslich des Themenparteitags ARMEE, quo vadis? vom 14.6.2012 in Jenaz. Simon Küchler war bis zum Grad eines Brigadiers Milizoffizier, später als Divisions- und dann als Korpskommandant in vollberuflicher Funktion. Er übte vor der Ernennung zum… weiterlesen


In der Zeit von Wahlkämpfen sind die Phantasien für Projekte überaus gross, es kommt mir vor wie die Spiele ohne Grenzen. Tatsache ist, dass es verkehrsmässig in der Stadt Chur die drei Hauptachsen Masanserstrasse, Ringstrasse und Kasernenstrasse sowie die Hauptumfahrung Nord / Süd Autobahn gibt. Angelehnt an diese Achsen sind wir gefordert, ein gescheites Verkehrskonzept… weiterlesen


Die SVP Graubünden war täglich mit mehreren Helfern und Helferinnen während rund 11 Stunden pro Tag täglich präsent und hat unermüdlich Unterschriften gesammelt und Gespräche mit der Bündner Bevölkerung geführt. Dies wäre ohne Eure tolle Unterstützung gar nicht machbar gewesen! Herzlichen Dank für Ihren persönlichen Einsatz.… weiterlesen


Ende April 2012 sind die Bezirksgerichtswahlen Imboden (Kreise und Wahlsprengel Trins und Rhäzüns) mit einer stillen Wahl erfolgreich und unbestritten für die wieder Kandidierenden durchgeführt worden. Die SVP Kreisparteien Trins und Rhäzüns gratulieren Bezirksgerichtspräsident Werner Farrer zu seiner 3. Amtsperiode und wünschen ihm weiterhin eine erfolgreiche, von Fachkompetenz und gesundem Menschenverstand geprägte Amtsführung. Allen bisherigen… weiterlesen


„Schadet der Schweiz“, lautet der Slogan der Werbekampagne, welche verhindern will, dass wichtige Staatsverträge dem Bürger zur Abstimmung vorgelegt werden müssen. Die Gegner der Initiative unterstellen damit dem Volk – wortwörtlich -, dass das Volk der Schweiz Schaden zufügt. Das Gegenteil ist richtig! Das Stimmvolk hat bei wichtigen Fragen immer wieder bewiesen, dass es besser… weiterlesen