Die SVP Graubünden hat nominiert und beschliesst 4-mal die Nein-Parole An der gestrigen Nominationsversammlung und DV der SVP Graubünden in Landquart präsentierte Vize Präsident Andrea Davaz die 20 starken und qualifizierten Kandidaten für den Nationalratswahlkampf. Zehn Kandidaten wurden gestern Abend von den über 180 Delegierten mit einer Standing Ovation in corpore nominiert. Die Nomination der… weiterlesen


Am vergangen Donnerstag, 16. April 2015, nominierte die Nominationsversammlung der Jungen SVP Graubünden im Restaurant City West in Chur ihre fünf Nationalrats-Kandidaten und eröffnete damit den Wahlkampf 2015. Auf dem ersten Listenplatz ist Präsident Nicola Stocker, gefolgt von Vorstandsmitglied Daniela Bärtsch, Daniel Walti, Marco Wiesendanger und Vize-Präsident Fabio Nespolo. Zudem fasste die Jungpartei die Parole… weiterlesen


Zwei Listen mit Heinz Brand und Magdalena Martullo-Blocher als Spitzenkandidaten Die SVP des Kantons Graubünden will sich mit starken und kompetenten Personen für die Unabhängigkeit und Eigenständigkeit der Schweiz einsetzen und den Anliegen und Bedürfnissen des Kantons Graubünden in Bern mehr Gewicht verleihen. Um dieses Ziel zu erreichen schlägt die Parteileitung der Nominationsversammlung für die… weiterlesen