Von Thusis über Chur bis Zürich Nord – weiter reicht mein Reisehorizont nicht – begegnen mir immer mehr junge, kräftige, gesunde, dunkelhäutige Männer, gut und elegant gekleidet oder im sportlichen Designeroutfit, welche frohgemut ihre iPhone’s spazieren führen. Oder sie fahren gemütlich mit den neuesten und teuersten Bikes herum. Zunehmend begegnen mir auch junge, dunkelhäutige elegante… weiterlesen


Bistgaun Capaul kritistiert in einem Leserbrief die Sonderregelung der SVP Graubünden, welche Kandidaten mit einem schwächeren Listenplatz oder einer schwächeren Liste gleiche Chancen innerhalb der Partei garantiert. Diese Sonderregelung hat die SVP Graubünden unter anderem getroffen, um Kandidaten wie Renatus Casutt aus der Surselva auf Listenplatz Nummer 5 die gleichen Chancen einzuräumen wie zum Beispiel… weiterlesen


Die SVP Graubünden regelt mit der seit 2008 bei Proporzwahlen praktizierten Sonderregelung die interne Sitzverteilung und garantiert damit, dass der Wählerwillen möglichst genau abgebildet wird. Die SVP Graubünden trat bereits 2011 mit mehreren Listen an und wollte damals schon einen zweiten Fall CVP Graubünden vermeiden. 1999 trat die CVP Graubünden mit zwei Listen an, wobei… weiterlesen


Eine Arbeitsgruppe des Bundes schlägt vor, die Fahrausbildung anzupassen, sodass Lernfahrer bereits mit 17 Jahren einen Lernfahrausweis beantragen können, die Prüfung kann aber weiterhin erst mit 18 Jahren abgelegt werden. Dadurch sollen Lernfahrer noch mehr praktische Erfahrung sammeln. Weiter wird vorgeschlagen, die Zweiphasen-Ausbildung von zwei auf einen Kurstag zu reduzieren und die Theorieprüfung schwieriger zu… weiterlesen


Sessions-Bericht Juni 2015 der SVP Fraktion Beginn der Landsession 2015 in Arosa, Montag, 15.6., 1400 Uhr / Ende, Donnerstag, 18.6., 1030 Uhr Montag, 15.6. / 1400 Uhr offizieller Empfang der Gemeinde Arosa Gemeindepräsident L. Schmid heisst die Parlamentarier in Arosa herzlich willkommen. Er freut sich, dass die diesjährige Landsitzung bei ihnen stattfindet und wünscht allseits… weiterlesen


Die Delegierten der SVP Graubünden unterstützen die Bestrebungen zur Bündelung der bürgerlichen Kräfte im Kanton. An der Delegiertenversammlung vom 4. Juli 2015 im Gasthaus Alpina in Fanas erteilten die Delegierten deshalb der Parteileitung die Kompetenz, mit anderen bürgerlichen Parteien eine Listenverbindung einzugehen. Wegen der Listenverbindung SP/GLP haben die bürgerlichen Parteien Graubündens 2011 einen Nationalratsitz an die GLP… weiterlesen