DE
Mitmachen
Artikel

Dank SVP: Tourismusbranche kann wieder hoffen!

Enttäuscht musste man zur Kenntnis nehmen, dass der Bundesrat die angekündete Mehrwertsteuerreduktion für das Gastgewerbe fallen gelassen hat. Umso erfreulicher ist es, dass die SVP-Fraktion das Thema aufgenommen hat und Anträge einbringen will, das Anliegen sofort umzusetzen. So soll die Reduktion mit einem dringlichen Bundesbeschluss sofort umgesetzt werden. Im Rahmen der Behandlung der Volksinitiative von Gastrosuisse soll dann eine längerfristige Lösung gefunden werden. Steuersenkungen sind nach Meinung der SVP Graubünden die beste Möglichkeit, die durch die Frankenschwäche arg gebeutelte Tourismusbranche zu unterstützen. Mit der Unterstützung der grössten Fraktion in Bern (65 Mitglieder!) stehen die Chancen sehr gut, das Anliegen rasch umzusetzen. Es ist zu hoffen, dass die Mitteparteien mit ihren Bundesräten ebenfalls auf diese Linie einschwenken und mithelfen, in dieser Angelegenheit endlich Nägel mit Köpfen zu machen. Davon sind sie mit den bisher vom Bundesrat beschlossenen Massnahmen weit entfernt.

SVP Graubünden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#allgemein
weiterlesen
Kontakt
SVP Graubünden Sekretariat, Postfach 22, 7554 Sent
Telefon
081 544 88 28
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden