DE
Mitmachen
Artikel

Deutsche Kavallerie und US-Cowboys bedrohen unser Land

Schweiz unter Druck

Der ehemalige deutsche Finanzminister droht mit der Kavallerie, sollte die Schweiz nicht spuren. Die USA erpressen ein Abkommen, das unsere Rechtsordnung ausser Kraft setzt. Was tut der Bundesrat? Statt standhaft unsere Positionen zu verteidigen, gibt er stetig dem Druck der EU und der USA nach. Er entschuldigt sich für Volksentscheidungen, die der ausländischen Presse nicht passen (Minarettinitiative). Er gewährt ohne Gegenleistungen Guantanamogefangenen Asyl. Wir verlangen vom Bundesrat, dass er unsere Demokratie und Eigenständigkeit konsequent vertritt.

Nein zu Fremdbestimmung

Wir setzen uns für eine demokratische und eigenständige Schweiz ein. Wir müssen auch in Zukunft selbst entscheiden können, was für uns gut oder schlecht ist. Fremde Vögte lehnen wir konsequent ab. Die SVP steht für eine vielfältige, freie und weltoffene, selbstbewusste Schweiz.

Nein zu EU-Beitritt

Wir widersetzen uns dem Kuschelkurs der andern Parteien gegenüber der EU. Die EU mit einer Arbeitslosenzahl von rund 10%, bankrotten Staaten und staatlich kontrollierten Bürgern ist für uns kein erstrebenswertes Ziel.

Maurer hat Recht

Ueli Maurer will eine Armee, die unser Land verteidigt. Nicht eine Armee, die zunehmend im Ausland Einsätze leistet und die Schweiz in internationale Konflikte verwickelt. Wir stehen zu unserer Neutralitätspolitik und lehnen Auslandeinsätze der Armee ab.

Freizügigkeit hat Grenzen

Das Freizügigkeitsabkommen mit der EU muss nachverhandelt werden. Die masslose Zuwanderung in die Schweiz ist ausser Kontrolle und hat alle Befürchtungen übertroffen. Diese Entwicklung muss gestoppt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#allgemein
weiterlesen
Kontakt
SVP Graubünden Sekretariat, Postfach 22, 7554 Sent
Telefon
081 544 88 28
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden