DE
Mitmachen
Artikel

Die SVP Graubünden nominiert Heinz Brand als Bundesratskandidaten

Die SVP Graubünden hat heute die Kandidatur von Heinz Brand der SVP-Findungskommission unterbreitet. Sie ist ausserordentlich erfreut, dass Heinz Brand, nach reiflicher Überlegung, sich bereit erklärt hat, als Kandidat für den frei werdenden Bundesratssitz zur Verfügung zu stehen.

Die SVP Graubünden hat heute die Kandidatur von Heinz Brand der SVP-Findungskommission unterbreitet. Sie ist ausserordentlich erfreut, dass Heinz Brand, nach reiflicher Überlegung, sich bereit erklärt hat, als Kandidat für den frei werdenden Bundesratssitz zur Verfügung zu stehen. Die Parteileitung der SVP Graubünden freut sich sehr, die offizielle Kandidatur von Heinz Brand für den frei werdenden Bundesratssitz bekannt geben zu dürfen. Heinz Brand ist ein äusserst kompetenter Kandidat, besitzt grosse Sachkenntnisse in vielen Politikbereichen sowohl auf kantonaler und nationaler Ebene. Aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit als Chef der Fremdenpolizei Graubünden hat er eine grosse Erfahrung im Migrationsbereich. Er gilt deshalb auch im Nationalrat als Spezialist für den Ausländer-, Asly- und Migrationsbereich. Darüber hinaus hat er während seiner ersten Legislatur im Nationalrat seine Fähigkeiten in der Dossierführung, zum Beispiel als Präsident der Immunitätskommission, ebenfalls bewiesen. Heinz Brand verfügt auch über einen vertieften Einblick in den Gesundheits- und Pflegebereich. Gegenwärtig ist er Präsident des Krankenkassenverbandes „Santésuisse“. In Graubünden präsidierte er zudem viele Jahre die „Flurystiftung Gesundheitsvorsorge“, welche im Prättigau unter anderem ein Spital, Altersheime und die Spitex betreibt. Heinz Brand spricht alle drei grossen Landessprachen. Er ist auch ein ausgesprochen valabler Vertreter für die italienischsprachige Schweiz, zumal seine Frau aus dem Misox stammt und die Familie vertiefte familiäre Bande in die italienische Schweiz pflegt. Anlässlich der letzten Nationalratswahlen wurde Heinz Brand mit dem weitaus besten Resultat aller Kandidaten von den Bündnerinnen und Bündnern in seinem Nationalratsmandat bestätigt. Dies beweist und zeigt, wie stark Heinz Brand auch in der Bevölkerung geschätzt wird und verwurzelt ist. Mit Heinz Brand kann die SVP Graubünden einen ausserordentlich fähigen und geeigneten Bundesratskandidaten der SVP-Findungskommission vorschlagen, der durch seine langjährigen Erfahrungen und mit seinem breitem Wissen einen grossen Politikbereich und mehrere Sprachregionen abdeckt. Heinz Brand befindet sich gegenwärtig im Ausland, er wird nächste Woche für die Nominationssitzung der SVP Fraktion rechtzeitig zurück in der Schweiz sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#svp
weiterlesen
Kontakt
SVP Graubünden Sekretariat, Postfach 22, 7554 Sent
Telefon
081 544 88 28
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden