DE
Mitmachen
Artikel

Nein zu neuen Bestattungsgebühren in Chur

Medienmitteilung SVP Chur

Der Stadtrat von Chur will die geltenden Erlasse zum Bestattungs- und Friedhofwesen revidieren. Aus diesem Grund hat er die geltenden Erlasse überarbeitet und in die Vernehmlassung geschickt. Einer der zentralen Punkte dieser Revision ist, dass für verstorbene Personen mit letztem Wohnsitz in Chur für die Beerdigung Gebühren zu entrichten sind. Gemäss heutiger Regelung ist die Bestattung in Reihengräbern unentgeltlich. Dazu gehört auch die Benutzung der Aufbahrungsräume und der Kapelle. Der Stadtrat nennt als Grund insbesondere, dass die Stadt nicht ohne sachlich erklärbare Veranlassung auf Einnahmen verzichten soll.

Die SVP Chur hat sich im Rahmen der Vernehmlassung gegen die Einführung von neuen Gebühren und somit gegen die Aufhebung der unentgeltlichen Bestattung für Verstorbene mit Wohnsitz in Chur ausgesprochen. Der Vorstand könnte sich höchstens vorstellen, dass für die unentgeltliche Bestattung in Reihengräbern eine bestimmte minimale Wohnsitzdauer in der Stadt Chur (z.B. zwei oder fünf Jahre) vorgesehen wird.

Im Weiteren ist die SVP Chur dagegen, dass der Stadtrat im Friedhofreglement jede Einzelheit zu regeln versucht und dabei auch den Freiraum der Trauernden unverhältnismässig einzuschränken versucht.

So soll gemäss Reglementsentwurf des Stadtrates z.B. pro Grabstelle nur eine Einsteckvase möglich sein. Ebenso sollen nach Ansicht des Stadtrates auf dem Grabstein und der Grabfläche keine Fotografien angebracht werden oder auf einem Kindergrab sollen "das Gesamtbild störende Utensilien durch die zuständigen Stellen entfernt und entsorgt werden". Solche Eingriffe verletzen nach Ansicht der SVP Chur die Privatsphäre der Trauernden massiv. Die SVP Chur wehrt sich entschieden gegen solche städtischen Eingriffe.

Schweizerische Volkspartei (SVP) Chur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#allgemein
weiterlesen
Kontakt
SVP Graubünden Sekretariat, Postfach 22, 7554 Sent
Telefon
081 544 88 28
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden