DE
Mitmachen
Artikel

Parteitag der SVP Graubünden 27.10.2012

Liebe Parteifreundinnen, liebe Parteifreunde

Geschätzte Sympathisanten und Gäste

Olympische Spiele haben die Bündnerinnen und Bündner schon vor rund 100 Jahren bewegt und gefordert. Mit der Durchführung von Olympischen Spielen in den Jahren 1928 und 1948 in St. Moritz erfuhr unser Tourismuskanton wesentliche Impulse, die bis in die heutige Zeit nachwirken.

Heute und voraussichtlich auch in den nächsten Jahren steht der wichtigste Wirtschaftszweig der Kantons Graubünden, der Tourismus, unter einem enormen Druck. Zur Bewältigung der künftigen Herausforderun-gen braucht es mutige und zukunftsgerichtete Entscheidungen, damit unser Bergkanton positiv in die Zukunft blicken kann. Olympische Winterspiele sind aus dieser Sicht als grosse Chance für einen Aufbruch zu betrachten. Sie bringen für Graubünden eine nachhaltige und weltweite Steigerung des Bekanntheitsgrades verbunden mit der Möglichkeit, unsere Infrastrukturen für die nächsten 30 bis 50 Jahre fit zu machen. Mit der Durchführung Olympischer Spiele, die wir nur gemeinsam meistern können, werden wir auch unsere Gemeinschaft und Verbundenheit stärken. Die Spiele und die damit verbundenen Folgen sollen auch dazu beitragen, dass unsere Jugend positiv in die Zukunft blicken kann.

Der Bund hat bereits eine Defizitgarantie von 1 Milliarde Franken (wie für die EXPO in der Westschweiz) in Aussicht gestellt. Der Kanton ist ebenfalls bereit, das Projekt mit einer namhaften Defizitgarantie zu unterstützen. Die entsprechenden Mittel sind bereits vorhanden. Zahlreiche nationale und internationale Unternehmen sind zudem bereit, durch Sponsoring die Spiele ebenfalls zu unterstützen und zu ermöglichen.

Selbstverständlich beinhaltet die Durchführung von Olympischen Spielen auch Risiken. Umso wichtiger ist es, dass wir uns seriös mit dem Projekt auseinandersetzen und diese Risiken soweit möglich minimieren. Der Parteitag soll die notwendigen Informationen vermitteln, um sich sachlich mit dem Projekt Olympische Spiele 2022 auseinander zu setzen. Mit freundlichen Grüssen SVP Graubünden

Der Parteipräsident
Nationalrat Heinz Brand

>>>Programm

>>>Wir freuen uns über Gaben-Spenden an die SVP Tombola!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#allgemein
weiterlesen
Kontakt
SVP Graubünden Sekretariat, Postfach 22, 7554 Sent
Telefon
081 544 88 28
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden