DE
Mitmachen
Artikel

PLAKATSCHMIEREREIEN IN GANZ GRAUBÜNDEN -SVP bietet 1000 Franken für Hinweise

In den letzten Tagen sind zahlreiche Wahlplakate der SVP Graubünden auf unanständige und ehrverletzende Art und Weise verschandelt worden. Gleiches ist im Kanton Schwyz bei den Plakaten aller bürgerlichen Parteien geschehen. Die SVP fordert die Behörden auf, mit allen Mitteln gegen diese undemokratischen Machenschaften vorzugehen. Nur wenn die Täter dingfest gemacht werden, kann ein sachlicher und anständiger Wahlkampf, wie ihn die SVP anstrebt, sichergestellt werden. Im Interesse einer konsequenten Verfolgung der Täter hat die SVP Strafanzeige gegen Unbekannt eingereicht. Gleichzeitig offeriert die Partei allen Personen, die zielführende Hinweise zur Festnahme der Täter machen können, eine Belohnung von je bis zu 1000 Franken. Gerne hoffen wir, dass die Bevölkerung mithilft, einen sachlichen und fairen Wahlkampf sicherzustellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#allgemein
weiterlesen
Kontakt
SVP Graubünden Sekretariat, Postfach 22, 7554 Sent
Telefon
081 544 88 28
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden