Allgemein

Nach längerer Abwesenheit kommt der beliebte Nationalrat Toni Brunner (SG) wieder einmal ins Prättigau. Unter dem Titel „Wohin steuert die Bundespolitik?“ referiert Toni Brunner am Donnerstag, 6. Juli 2017,  20.00 Uhr, im Restaurant Bahnhöfli in Küblis über die künftige Entwicklung der Bundespolitik und streift dabei unter anderem aktuelle Fragen der AHV, Landwirtschaft, Verkehrs- sowie der… weiterlesen


Zur Vorbereitung der Junisession (12. – 14.06.2017) traf sich die Grossratsfraktion der SVP Graubünden am 31. Mai 2017 in Landquart. Der Vorsitz oblag dem stellvertretenden Fraktionspräsident Roman Hug. Die grossrätlichen Geschäfte der Junisession 2017 wurden dabei eingehend besprochen. Im Zusammenhang mit der Totalrevision des kantonalen Bürgerrechtsgesetzes (KBüG) ist die SVP grundsätzlich der Meinung, dass in… weiterlesen


Zur Vorbereitung der Aprilsession (18. – 19.04.2017) traf sich die Grossratsfraktion der SVP Graubünden am 3. April 2017 in Landquart. Der Vorsitz oblag dem Fraktionspräsident Jan Koch. Die für die Aprilsession 2017 vorgesehenen grossrätlichen Geschäfte wurden einzeln besprochen.  Die Grossrätin und Grossräte äusserten sich zu den traktandierten Geschäften (Anfragen und Aufträge), die dann in der… weiterlesen


Anlässlich ihrer Delegiertenversammlung vom Donnerstag, 30. März 2017, beschlossen die Delegierten der SVP Graubünden einstimmig die NEIN-Parole zum Energiegesetz (EnG) vom 30.09.2016. Die Vorlage gelangt am 21. Mai 2017 zur Abstimmung. Die sehr gut besuchte SVP-Delegiertenversammlung im Schulheim Scharans in Scharans wurde von Parteipräsident und Nationalrat Heinz Brand gleitet. Nach dem Absingen der Nationalhymne begrüsste… weiterlesen


Die SVP Graubünden gratuliert Ihrem Mitglied Heinz Dürler zur Wahl als Stadtpräsident von Maienfeld. Die Stadt Maienfeld wird somit weiterhin von einem SVP Mitglied geführt. Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns bereits jetzt beim abtretenden Stadtpräsident Max Leuener (ebenfalls SVP) für die geleistete Arbeit zu Gunsten der Öffentlichkeit recht herzlich bedanken.… weiterlesen