Mitmachen
Artikel

Chur ist und bleibt Chur!

In der Zeit von Wahlkämpfen sind die Phantasien für Projekte überaus gross, es kommt mir vor wie die Spiele ohne Grenzen. Tatsache ist, dass es verkehrsmässig in der Stadt Chur die drei Hauptachsen Masanserstrasse, Ringstrasse und Kasernenstrasse sowie die Hauptumfahrung Nord / Süd Autobahn gibt. Angelehnt an diese Achsen sind wir gefordert, ein gescheites Verkehrskonzept zu erstellen und zu realisieren. In den Gesamt Überlegungen darf da die Hochbrück St. Luzi nicht fehlen. Phantasiegelüste für bedeutende Strassen zusätzliche 30-er Zonen zu schaffen müssen zum Vornherein auf die Seite geschoben werden. Wo will die Benutzerin- oder der Benutzer mit der Benützung des öffentlichen Verkehrs hinfahren. Natürlich ins Zentrum, an den Bahnhof und an bedeutende Standorte in der Stadt. Verbindungsfremde Zentrums Organisation für den Stadtbus mit einer verkehrsfreien Bahnhofstrasse ist wirklich weit weg von einer guten Verkehrsführung des städtischen öffentlichen Verkehrs. Die SVP wird sich in der zukünftigen Entwicklung für ein starkes Chur als Zentrum unseres Kantons einsetzen. Die Liste 5 und der Stadtratskandidat Beath Nay sind Garant dafür und verdienen die Unterstützung durch die Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern.

Christian Durisch, Präsident SVP Chur Gemeinderat, bisher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
mehr zum Thema
Medienmitteilung
Artikel teilen
11.11.2022
Die Delegierten der SVP Graubünden fassten am 9. November in Sils i. D. die Ja-Parole zu den... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
30.10.2022
Die SVP will keine Verschärfung der Energie-Krise und hat daher das Referendum gegen das gefährliche «Klimaschutz-Gesetz» ergriffen.... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
17.10.2022
Vor über zwei Monaten installierte die Regierung einen kantonalen Krisenstab wegen der drohenden Energiemangellage. Nach einer vagen... mehr lesen
weiterlesen
Kontakt
SVP Graubünden Sekretariat, Postfach 22, 7554 Sent
Telefon
081 544 88 28
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden