DE
Mitmachen
Medienmitteilung

Junge SVP Graubünden hat nominiert

Anlässlich ihrer Generalversammlung nominierte die Junge SVP Graubünden ihre fünf Kandidaten für die Nationalratswahlen 2019. Sie tritt mit einer gut durchmischten und ausgewogenen Liste an.

Am 2. März 2019 versammelte sich die Junge SVP Graubünden in Trimmis zur ordentlichen Generalversammlung, an welcher auch die Nomination der Nationalratskandidaten stattfand. Nebst den üblichen traktandierten Geschäften fanden auch Vorstandswahlen statt. Neu in den Vorstand gewählt wurde Sandro Schmid aus Trimmis, welcher den Vorstand nach dem Rücktritt vom langjährigen Vorstandsmitglied Marc Hermann wieder komplettiert. Alle bisherigen Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt.
Als Gastreferent stellte der Gemeindepräsident von Trimmis und SVP-Grossrat Roman Hug den Anwesenden die Wohngemeinde Trimmis vor und erwähnte die Herausforderungen, welche in einer Ge-meinde zu meistern sind. Roman Hug wies bei seiner Rede auf die grosse Bedeutung der Jungen bei den Nationalratswahlen hin, da insbesondere dank der Liste der Jungen SVP Graubünden bei den letzten Wahlen der zweite Sitz an die SVP Graubünden ging. Es sei wichtig, dass die Jungen wahrgenommen werden und in diesem Sinne bedankte er sich für das grosse Engagement der Jungen SVP.
Im Anschluss an die Generalversammlung nominierten die Mitglieder nach einer kurzen Vorstellungsrunde die Kandidierenden für die Liste der Jungen SVP Graubünden. Die junge Liste setzt sich wie folgt zusammen (in alphabetischer Reihenfolge):
-> Daniel Meyer, geb. 1987, aus Domat/Ems, gelernter Dachdecker und Betriebsökonom, Gemeinde-ratspräsident in Domat/Ems
-> Fabio Nespolo, geb. 1996, aus Küblis, Student Banking and Finance, Grossratsstellvertreter
-> Jasmin Roffler, geb. 1998, aus Grüsch, Studentin Pädagogische Hochschule Graubünden
-> Michael Fiegl, geb. 1989, aus Chur, gelernter Plattenleger und stellvertretender Geschäftsführer
-> Thomas Caduff, geb. 1997, aus Igis, gelernter Hotel- und Gastronomiefachmann
«Es ist sehr erfreulich, dass wir mit einer eigenen und gut durchmischten jungen Liste bei den Wahlen aktiv mitwirken können», hielt Präsident Nicola Stocker abschliessend fest.

Artikel teilen
weiterlesen
Kontakt
SVP Graubünden Sekretariat, Postfach 22, 7554 Sent
Telefon
081 544 88 28
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden