DE
Mitmachen
Medienmitteilung

Medienmitteilung der SVP Fraktion

Anlässlich der zweitätigen Klausursitzung hat die neugewählte SVP Fraktion verschiedene Geschäfte behandelt und organisatorische Entscheide getroffen. Als Fraktionspräsident wurde Grossrat Jan Koch wiedergewählt. Als Vizepräsidenten gewählt wurden Roman Hug und Valérie Favre Accola. Während der PUK Baukartell übernimmt Roman Hug ad interim die Fraktionsführung. Ebenfalls wurden die Vorschläge der Fraktion für die Kommissionssitze der SVP besprochen und vorbereitet.

SVP Fraktion sagt JA zur Doppelinitiative «Gute Schule für Graubünden»
Bei den Sachgeschäften wurde vor allem die Doppelinitiative «Gute Schule für Graubünden» detailliert beraten. Nachdem alle von den SVP Grossräten eingebrachten Vorschläge und Gegenentwürfe abgelehnt wurden steht nun nur noch die Frage der Initiative im Raum. Die Mehrheit der SVP Fraktion ist der Meinung, dass die Initiative mehr Ruhe im Bildungswesen bringt und erachtet dies als dringend nötig. Die Initiative löst nicht alle Probleme, ist aber aus der Sicht der SVP Fraktion die bessere Lösung als der vom SP Regierungsrat Jäger eingeschlagene Weg. Eine klare Mehrheit der SVP Fraktion unterstützt darum die Doppelinitiative «Gute Schule für Graubünden» und wird diese Haltung auch in der Grossratsdebatte einbringen.

Artikel teilen
weiterlesen
Kontakt
SVP Graubünden Sekretariat, Postfach 22, 7554 Sent
Telefon
081 544 88 28
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden