DE
Mitmachen
Artikel

Generalversammlung der SVP Kreis Rhäzüns mit den SVP Ortsparteien Bonaduz/Rhäzüns und Domat/Ems

Am 20.02.2008 konnte der Präsident die gut besuchte Generalversammlung der Kreispartei im Hotel Alte Post in Bonaduz pünktlich eröffnen.

Der Präsident Roland Grigioni führte durch die Traktanden der Generalversammlung der SVP Ortsparteien Bonaduz/Rhäzüns und Domat/Ems sowie der SVP Kreispartei Rhäzüns. Es standen u.a. einige Neuwahlen an. So trat der bisherige Kassier Bruno Krättli zurück, der krankheitshalber fehlte. Seine grosse und seriöse Arbeit wurde bestens verdankt. Die Revisoren beantragten die Jahresrechnung zu genehmigen und den Kassier zu entlasten. Als neuer Kassier wurde Lorenz Hübner, Domat/Ems gewählt. Im neuen Rechnungsjahr werden Lorenz Gartmann und Hans Blum als Revisoren tätig sein.

Gubser als neuer Orts-Präsident in Domat/Ems

Das Präsidium der Ortspartei Domat/Ems übernimmt neu Renato Gubser, als Vizepräsident wurde Ruben Durisch gewählt. Roland Grigioni wurde für seine Verdienste als SVP Ortsparteipräsident von Domat/Ems geehrt. Als Präsident der Kreispartei Rhäzüns wurde Roland Grigioni im Amt einstimmig bestätigt, ebenso Renato Gubser als Vizepräsident. Schliesslich galt es noch die Delegierten für die SVP Graubünden zu wählen. Gewählt wurden: Andreoli Marcel und Andreoli Anita aus Rhäzüns, Theus Bruno und Theus Erna aus Bonaduz, Blum Hans, Frey Karl, Gartmann Lorenz, Grigioni Roland, Gubser Renato, Hübner Lorenz, Pfister Kurt aus Domat/Ems. Als Delegierte-Stellverteter wurden Tschus Marianne (Rhäzüns) und Tuor Alois (Bonaduz) gewählt. Einsitz als Vertreter des Kantonalvorstandes der SVP nehmen Roland Grigioni und Renato Gubser. Delegierter der Schweizerischen SVP ist Ruben Durisch. Die neuen Statuten wurden ebenfalls einstimmig in Kraft gesetzt.

Attraktives Jahresprogramm

Aus dem Jahresprogramm stechen zwei Angebote heraus: das erste ist die Reise nach Marseille. Am 19. bis 22.04.2009 reisen interessierte SVP Mitglieder mit dem TGV nach Marseille. Im letzten Jahr war Paris die gewünschte Destination, welche ebenfalls mit dem TGV angefahren wurde. Die positiven Rückmeldungen veranlassten den Reiseleiter und Eisenbahnexperten Hans Blum weitere Reisen zu organisieren. Im nächsten Jahr ist eine Reise mit dem Eurostar durch den Ärmelkanaltunnel nach London vorgesehen. Als zweiter Jahresprogramm-Höhepunkt ist der Besuch von Nationalrat Toni Brunners Bauernhof im Juni geplant.

BR Ueli Maurer und NR Christoph Mörgeli verdanken

Unter Varia wurde der Dankesbrief von Bundesrat Ueli Mauerer vorgezeigt, welchen er auf unsere Gratulationskarte zu seiner Wahl als Bundesrat schrieb, ebenso der Brief von Nationalrat Christoph Mörgeli, den er hin auf eine Genesungskarte schrieb. Die SVP Kreispartei Rhäzüns unterstützt die Proporz Initiative der Kantonalen SVP. Nachdem alle ordentlichen Traktanden behandelt wurden, konnte der geschäftliche Teil der GV pünktlich abgeschlossen werden und bei gemütlichem Beisammensein die vorzügliche Küche der Alten Post genossen werden (weitere Infos unter www.svp-domat-ems.ch).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#allgemein
weiterlesen
Kontakt
SVP Graubünden Sekretariat, Postfach 22, 7554 Sent
Telefon
081 544 88 28
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden