Mitmachen
Artikel

Keine Hauruckübungen in Graubünden

Jetzt online-Petition an die Bündner Regierung unterschreiben!
www.buendner-petition.ch

Im bisherigen Verlauf der Pandemie gehörte der Kanton Graubünden zu jenen, welche den Ausgleich zwischen dem Schutz des Einzelnen und der Aufrechterhaltung des öffentlichen Lebens gesucht hatten. Dies hat sich seit Freitag, 04.12.20 geändert. Über Nacht hat die Regierung härteste Massnahmen durchgesetzt. Dabei wurde die gesamte Gastronomie in Geiselhaft genommen. Eine Branche, welche die letzten Monate bewiesen hat, dass sie die Lage mit funktionierenden Schutzkonzepten jederzeit im Griff hatte. Zu behaupten, dass nur mit einem zweiwöchigen Gastro-Lockdown die Weihnachtszeit zu retten sei, wirkt zynisch. Auch wird mit einem überhasteten Vorgehen die medizinische Lage nicht verbessert.

Welche Branche wird ohne jegliche Vorlaufszeit als nächstes in die Knie gezwungen? So lassen wir Bündnerinnen und Bündner uns nicht behandeln! Wir fordern von der Bündner Regierung die Einhaltung folgender Grundsätze:

Bei sämtlichen kantonalen COVID-19 Verordnungen ist eine minimale Vorlaufzeit von 5 Tagen einzuhalten.
Weiter ist mit klar messbaren Kriterien vorab zu definieren, wann diese wieder aufgehoben oder verschärft werden.

Artikel teilen
mehr zum Thema
Medienmitteilung
Artikel teilen
11.11.2022
Die Delegierten der SVP Graubünden fassten am 9. November in Sils i. D. die Ja-Parole zu den... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
30.10.2022
Die SVP will keine Verschärfung der Energie-Krise und hat daher das Referendum gegen das gefährliche «Klimaschutz-Gesetz» ergriffen.... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
17.10.2022
Vor über zwei Monaten installierte die Regierung einen kantonalen Krisenstab wegen der drohenden Energiemangellage. Nach einer vagen... mehr lesen
weiterlesen
Kontakt
SVP Graubünden Sekretariat, Postfach 22, 7554 Sent
Telefon
081 544 88 28
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden