DE
Mitmachen
Leserbriefe

Walter Schlegel – Über den Erwartungen

Ich nahm in der letzten Zeit an Anlässen mit Regierungskandidat Walter Schlegel teil und zwar in deutscher und in italienischer Sprache. Der SVP-Kandidat hat für seine Kompetenz, sein Wissen, seine Sprachenkenntnisse und seine analytische Haltung überzeugt und beeindruckt.

Walter Schlegel kann die Zusammenhänge der komplexen Themen der Politik im Allgemeinen und insbesondere der Regionalpolitik verstehen und gut erklären. Es stellt sich bei ihm sofort heraus, dass er in der Ausführung seines Berufes (Kommandant der Kantonspolizei) den Kontakt mit den Regionen und mit der Bevölkerung ständig sucht. An Mut fehlt es ihm auch nicht. Das zeigt er zum Beispiel, als er als Kommandant der Kantonspolizei die Bundesbehörden wegen der Reduzierung der Grenzwächter in Graubünden mit klaren Wörtern kritisiert; „Es kann und darf nicht sein, dass die GWK (Sicherheitsorgan des Bundes) sich aus der Hauptaufgabe, dem Grenzschutz ausklinkt …“. Seine Klarheit, seine Sensibilität für die Regionen und für die sprachlichen und kulturellen Belangen, seine Fähigkeiten, die Bedürfnisse der vielen Unternehmer und der ganzen Bevölkerung wahrzunehmen, sind eine Garantie für das Wohl unseres Kantons. Die Bündner Regierung braucht eine hervorragende Persönlichkeit wie Walter Schlegel.

Livio Zanolari, Chur

Artikel teilen
weiterlesen
Kontakt
SVP Graubünden Sekretariat, Postfach 22, 7554 Sent
Telefon
081 544 88 28
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden