Mitmachen
Artikel

Sessionsbericht mit Nationalrat Heinz Brand in Domat/Ems, 8.1.2014, 20.00 Uhr

Heinz Brand hat sich im Nationalrat rasch eingearbeitet und sich mit seiner Arbeit für den Kanton Graubünden grossen Respekt verschafft. Seine Unabhängigkeit und Sachlichkeit hat ihm überparteilich grosse Anerkennung verschafft. Dies gilt sowohl für das Bundesparlament wie auch für die Bundesverwaltung. An diesem Abend wird Heinz Brand aus dem Nationalrat einen Sessionsbericht über das Jahr 2013 abgeben. Im Anschluss stellt sich NR Heinz Brand Fragen aus der Runde. Alle politisch Interessierten sind dazu herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei. Anschliessend Apéro.

Mehrzweckhalle Domat/Ems, 8.1.2014, 20.00 Uhr

Vorstand SVP Kreis Rhäzüns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#svp
mehr zum Thema
Medienmitteilung
Artikel teilen
11.11.2022
Die Delegierten der SVP Graubünden fassten am 9. November in Sils i. D. die Ja-Parole zu den... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
30.10.2022
Die SVP will keine Verschärfung der Energie-Krise und hat daher das Referendum gegen das gefährliche «Klimaschutz-Gesetz» ergriffen.... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
17.10.2022
Vor über zwei Monaten installierte die Regierung einen kantonalen Krisenstab wegen der drohenden Energiemangellage. Nach einer vagen... mehr lesen
weiterlesen
Kontakt
SVP Graubünden Sekretariat,
Petra Casty,
Via Ruegna 2,
7016 Trin-Mulin
Telefon
076 247 91 66
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden