DE
Mitmachen
Leserbriefe

DSI: Gewinnen – Um jeden Preis

 

Die Durchsetzungsinitiative wir von den Gegnern manipuliert. Fakten werden verdreht. Und das nur um den Abstimmungskampf um jeden Preis zu gewinnen. Fleissig unterstützt werden die Gegner durch haarsträubende Behauptungen von alt Bundesräten, Bundesrichtern, Professoren und anderen Staats-Profiteuren. Und das im Wissen darum, dass es sich bei den Auszuschaffenden um Schuldige, um Vergewaltiger, um Mörder und andere Schwerkriminelle handelt. Der Wille der SVP als Revanche, für den Wahlsieg 2015, eins auszuwischen ist ungebändigt. In ihrem Zorn legen die Ausschaffungsgegner ihre moralischen Prinzipen ab und werden im gewissen Sinne zu Verteidigern von Schwerkriminellen. Grosszügig sehen sie darüber hinweg, dass obwohl 2014 in der Schweiz 24,25 Prozent der Wohnbevölkerung Ausländer waren, betrug der Anteil der Ausländer bei den verurteilten erwachsenen Personen bei vorsätzlicher Tötung satte 52 Prozent. Bei schwerer Körperverletzung waren es sogar 65 Prozent, bei Raub 76 Prozent und bei Diebstahl unglaubliche 83 Prozent. Was die Gegner der Durchsetzungsinitiative hier treiben ist ein feiger Akt: Es geht ihnen nicht um den Rechtstaat, nicht um die Gewaltenteilung, nicht um die Verhältnismässigkeit und auch nicht um die Demokratie. Kaum jemand der abgehobenen, vom Staat durchgefütterten, selbsternannten Elite, fragt sich, ob die Vorlage dem einfachen Bürger nütze? Der Class Politik geht es nur darum, der SVP endlich wieder einmal eine Niederlage zuzufügen. Um jeden Preis. – JA zur Durchsetzungsinitiative.

Robert Deplazes, Brigels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
weiterlesen
Kontakt
SVP Graubünden Sekretariat, Postfach 22, 7554 Sent
Telefon
081 544 88 28
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden