DE
Mitmachen
Medienmitteilung

Die SVP-Chur hält an ihrer Nomination von Hanspeter Hunger für den Stadtrat fest.

 

Anlässlich ihrer Generalversammlung vom Dienstagabend, 07. Juni 2016, behandelten bzw. beschlossen die Mitglieder der SVP-Chur, nebst den ordentlichen Geschäften und den Wahlen, auch das weitere Vorgehen in Sachen Stadtratswahlen.  

Die gutbesuchte Generalversammlung der SVP-Chur im Restaurant Schützenhaus in Chur wurde vom interimistischen Präsidenten, Gemeinderat Mario Cortesi, geleitet.

Nach der Behandlung der ordentlichen statutarischen Geschäfte erfolgte, aufgrund des Parteiaustritts des bisherigen Präsidenten, Beath Nay, die Wahl eines neuen Parteipräsidenten. Der der Versammlung vorgeschlagene interimistische Präsident, Gemeinderat Mario Cortesi, wurde in der Folge einstimmig und unter Applaus zum ordentlichen Präsidenten der SVP Ortspartei Chur gewählt. Der Parteivorstand wurde ausserdem, zur besseren Verteilung der Geschäftslast, um vier Mitglieder, Marc Hermann, Andreas Bazzon, Peter Kamber sowie Gian Reto Bühler, erweitert. Die Wahl aller Vorgeschlagenen erfolgte einstimmig.

Schliesslich diskutierten die Mitglieder der SVP Chur das weitere Vorgehen in Sachen Stadtratswahlen, nachdem Hanspeter Hunger letzten Montag den Verzicht auf den 2. Wahlgang erklärt hatte. Die Mitglieder der SVP-Chur sind weiterhin davon überzeugt, dass Hanspeter Hunger der geeignetste Kandidat für den vakanten Stadtratssitz ist. Es ist zudem unbestritten, dass Hanspeter Hunger als ausgebildeter Sekundarlehrer, Rektor und Betriebswirtschafter die Voraussetzungen optimal erfüllt, um das Departement 2 mit den Schwerpunkten Bildung und Soziales zu führen. In diesem Zusammenhang wurde an der Mitgliederversammlung weiter hervorgehoben, dass Hanspeter Hunger von den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern mit dem weitaus besten Resultat von 102 Kandidierenden in den Gemeinderat gewählt wurde und dass die SVP-Chur als die stärkste bürgerliche Stadtpartei aus den Wahlen hervorging. Schliesslich beschlossen die Mitglieder der SVP Chur an der Nomination von Hanspeter Hunger für den Stadtrat, welche am 9. März 2016 anlässlich der Nominationsversammlung beschlossen wurde, festzuhalten; der damals erfolgte Beschluss hat nach wie vor seine Gültigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
weiterlesen
Kontakt
SVP Graubünden Sekretariat, Postfach 22, 7554 Sent
Telefon
081 544 88 28
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden