DE
Mitmachen
Medienmitteilung

SVP GR setzt sich konsequent für eine echte Lösung der Wolfsproblematik ein

Parteipräsident Roman Hug betont: «Die Forderung der SP Graubünden ist ein trojanisches Pferd. Diese Scheinlösung schafft mehr Probleme als sie zu lösen vermag.»

Mittels einer Standesinitiative möchte die SP Graubünden eine Jagdgesetzrevision in Bern lancieren. Dieses in den Tageszeitungen vom 29.10.21 vorgebrachte Anliegen nimmt die SVP Graubünden mit Erstaunen zur Kenntnis. Für die SVP ist klar, es handelt sich dabei aus zwei Gründen um eine Farce:

Zum einen schlagen sie eine Revision vor, in welcher eine Bestandesregulierung von Problemtieren nur möglich sein soll, wenn sämtliche Amtsstuben des Bundes und der Naturschutzverbände miteinbezogen wurden. Zu welch haarsträubenden Resultaten dies bereits heute führt, kann von den kantonalen Vollzugsorganen bestätigt werden – sofern sie denn offen Auskunft geben dürfen. Was unsere Bevölkerung benötigt, ist eine vereinfachte kantonale Bestandesregulierung analog zu den Steinwildpopulationen. Aber sicher keine Zementierung des heutigen Systems!

Zum anderen kann die Rolle der SP Graubünden nicht unwidersprochen in den Medien positioniert werden. Sie hat sich im letzten Jahr fast einstimmig gegen die Revision des Jagdgesetzes ausgesprochen – ganz im Gegenteil zu über zwei Dritteln der Bündner Stimmberechtigten. Wenn der SP die Anliegen der Bündner Bevölkerung in dieser Frage tatsächlich am Herzen liegen, sollen sich die Verantwortlichen bei ihrer Bundesrätin Sommaruga dafür einsetzen, dass endlich die unsägliche Verordnung zum Jagdgesetz angepasst wird. Dies könnte unbürokratisch innerhalb von wenigen Monaten erfolgen.

Parteipräsident Roman Hug betont: «Die Forderung der SP Graubünden ist ein trojanisches Pferd. Diese Scheinlösung schafft mehr Probleme als sie zu lösen vermag.»

Artikel teilen
weiterlesen
Kontakt
SVP Graubünden Sekretariat, Postfach 22, 7554 Sent
Telefon
081 544 88 28
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden