DE
Mitmachen
Artikel

Öffentliche Veranstaltung zum Thema Migration mit NR Heinz Brand und SVP-Stadtratskandidat Hanspeter Hunger

Öffentliche Veranstaltung der SVP Chur zum Thema Migration mit Nationalrat Heinz Brand und SVP-Stadtratskandidat Hanspeter Hunger.

Die SVP Chur lädt die interessierte Bevölkerung von Chur für kommenden Dienstag, 12. April 2016, 19:30 Uhr, ins Restaurant Rheinkrone zu einer öffentlichen Veranstaltung zum Thema „Migration: Auswirkungen auf Chur und seine Schulen“, mit Migrationsexperte und Nationalrat Heinz Brand und Stadtratskandidat Hanspeter Hunger, ein. Die Veranstaltung ist öffentlich und bietet gleichzeitig Gelegenheit den SVP Stadtrats- sowie die SVP Gemeinderatskandidaten persönlich kennen zu lernen. Die SVP Chur heisst die Bevölkerung aufgrund seiner Aktualität zu diesem äusserst interessanten Anlass herzlich willkommen.

Das Thema Migration und deren Folgen für die Bewohnerinnen und Bewohner ist zur Zeit in aller Munde und die Medien berichten fast täglich darüber. Die SVP Chur hat deshalb für kommenden Dienstag, 12. April 2016, im Restaurant Rheinkrone einen Anlass unter dem Titel „Migration: Auswirkungen auf Chur und seine Schulen“ mit Fachleuten zu diesem Thema organisiert, beginnt ist um 19.30 Uhr. Die Moderation des Anlasses erfolgt durch den Gemeinderat und interimistischen Präsidenten der SVP Chur Mario Cortesi. Der national anerkannte Migrationsexperte und Nationalrat Heinz Brand wird in seinem Referat die Auswirkungen der Migration auf die Schweiz, insbesondere aber auch in Bezug auf die Stadt Chur, aufzeigen. Stadtratskandidat Hanspeter Hunger referiert danach über die Auswirkungen der Migration auf die städtischen Schulen. Hanspeter Hunger ist Rektor und war auch als Schulleiter tätig und kennt somit die Problematik von Grund auf. Die beiden Referenten werden anschliessend an die Vorträge Publikumsfragen beantworten. An diesem Anlass werden ebenfalls die Gemeinderatskandidaten der SVP Chur teilnehmen; es bietet sich also auch eine gute Gelegenheit, diese persönlich kennen zu lernen. Der Anlass ist öffentlich und alle Interessierten sind herzlich willkommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

weiterlesen
Kontakt
SVP Graubünden Sekretariat, Postfach 22, 7554 Sent
Telefon
081 544 88 28
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden