DE
Mitmachen
Artikel

SVP GR ist erfreut über den Teilerfolg für die Verbindung Rhätische Bahn und Vingschgauerbahn

Die heutige einstimmige Überweisung des Auftrags Favre Accola betreffend Auftrag Verbindung Vinschgauerbahn – Rhätische Bahn stellt einen grossen Teilerfolg für das Generationenprojekt dar.

Die SVP Graubünden ist überzeugt, dass es nun das Momentum zu nutzen gilt und mit der Schliessung der 22 km langen Lücke im Bahnnetz Wirtschaftsgrossräume mit einer Ost-West Verbindung näher gerückt werden können. Die Mobilität im Berggebiet kann mit einer schnellen, sichereren und redundanten Verbindung insbesondere für das Münstertal verbessert werden und zudem würde eine touristisch hoch attraktive Bahnstrecke von Venedig bis nach Zermatt entlang von 9 UNESCO Weltstätten geschaffen.
Die SVP GR dankt allen Beteiligten, welche sich bis heute für eine erfolgreiche Aktivierung des wichtigen «Schubladenprojektes» eingesetzt haben. Sie wird sicherstellen, dass das Generationenprojekt nicht vergessen geht.

Artikel teilen
weiterlesen
Kontakt
SVP Graubünden Sekretariat, Postfach 22, 7554 Sent
Telefon
081 544 88 28
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden