DE
Mitmachen
Artikel

SVP LÄNDLER-TAG St. Peter Schanfigg

Die SVP Kreispartei Schanfigg lud zum Frühlingsbeginn mit Regierungsratskandidat Heinz Brand und den Kandidaten Andreas Pargätzi, Molinis (Grossrat) sowie Martin Jäger, Arosa (Grossrats-Stv.) zum Ländler-Tag mit Hitsch und Irene Jäger auf Fatschel ins Sporthotel Tanne ein.

Wenn die SVP ruft, dann kommen sie alle, Frauen, Männer und Familien von überall her. Um gemeinsam zu diskutieren, zu singen und eine gute Ländlermusik mit Hitsch und Irene Jäger zu geniessen. Der Frühlingsbeginn mit viel Sonne und einem herrlichen Panorama wurde natürlich auch eifrig genutzt, um mit dem Regierungsratskandidaten Heinz Brand in Kontakt treten zu können. Dabei erfuhren die Interessierten viel über Heinz Brand, welcher seit vielen Jahren das kantonale Amt für Polizeiwesen und Zivilrecht mit Erfolg und Anerkennung leitet. Er führt rund 80 Mitarbeitende und steht immer wieder im Fokus der öffentlichen Diskussion. Heinz Brand kennt die kantonale Verwaltung bestens und weiss, wie die Bündner Politik funktioniert. Darüber hinaus macht er auch als Präsident der Flury Stiftung, welche mehr als 400 Mitarbeitende beschäftigt, wertvolle Erfahrungen im Gesundheitswesen. Die Anwesenden konnten feststellen, dass er ein typischer Macher mit ausgewiesenen Führungskompetenzen ist und als Jurist einen direkten Draht zur Wirtschaft, zum Gewerbe und zum Tourismus hat. Mit dabei waren auch Grossratkandidat Andreas Pargätzi, Molinis, verheiratet und Vater von drei Kindern sowie Gemeinde-Vizepräsident in Molinis und Präsident der SVP Kreispartei Schanfigg sowie Grossrats-Stv-Kandidat Martin Jäger, Arosa. Er ist verheiratet, Vater eines Kindes und Präsident der SVP Ortspartei Arosa sowie Präsident EHC Arosa-Senioren. Beiden konnten die Gäste attestieren, dass sie die anstehenden Probleme im Schanfigg bestens kennen und heute bereits aktiv in Gemeinde und Tourismus mitwirken. Mit Andreas Pargätzi und Martin Jäger schickt die SVP Schanfigg zwei fähige und gewiefte Kandidaten ins Rennen, um Sitze im kantonalen Parlament zu gewinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#allgemein
weiterlesen
Kontakt
SVP Graubünden Sekretariat, Postfach 22, 7554 Sent
Telefon
081 544 88 28
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden