DE
Mitmachen
Leserbriefe

DSI – Verunsicherung in der Bevölkerung

Am 28. Februar haben wir in jedem Fall in Sachen Ausländerrecht einen Automatismus, fragt sich nur, für welchen Automatismus sich das Stimmvolk entscheidet! Langjährige Statistiken sprechen sowohl bei schweren wie auch bei mittelschweren Delikten durch ausländische Delinquenten eine mehr als deutliche Sprache. In den letzten 20 Jahren zeigt die Kurve stetig nach oben, zum Teil dramatisch. Es ist nicht übertrieben zu behaupten, dass aus der einst sicheren Schweiz ein eher unsicheres Land mit einer ziemlich verunsicherten Bevölkerung geworden ist, besonders in den Agglomerationen und Städten. Erstaunlich und für die Mehrheit der Bevölkerung empörend ist, dass im gleichen Zeitraum für solche Tatbestände immer weniger Straftäter unser Land verlassen mussten.

Wenn wir am 28. Februar über exakt dieses Thema mit einem Ja oder Nein zu befinden haben, stellt sich aufgrund der Tatsachen und langjährigen Gerichtspraxis folgende Konsequenz: Stimmen wir der Durchsetzungsinitiative zu, müssen solche Gesetzesbrecher automatisch die Schweiz verlassen, bei einem Nein dürfen sie wie bisher grossmehrheitlich automatisch bei uns bleiben. Das darf doch nicht sein! Nur schon beim Gedanken an die jährlich Zehntausenden von Opfern, deren Angehörigen und unsere Nachkommen fällt mir mein Entscheid letztendlich leicht: Ich stimme mit JA! Tun Sie es auch!

Werner Wyss, Thusis

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
weiterlesen
Kontakt
SVP Graubünden Sekretariat, Postfach 22, 7554 Sent
Telefon
081 544 88 28
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden