Mitmachen
Leserbriefe

Ihre richtige Wahl – LB von Marco Wiesendanger, JSVP-Nationalratskandidat

Die Listenverbindung der SP mit den Grünen und der GLP diene einzig dem Zweck, eine Wahl von Martullo zu verhindern. So sieht also die linke Verhinderungspolitik, pardon die „Sachpolitik“ der Linken aus. Dass Graubünden im Hinblick auf die anstehenden wirtschaftlichen und touristischen Herausforderungen Vertreter mit wirtschaftlichen Sachkompetenzen und Erfahrungen in Bern braucht, spielt keine Rolle. Es spielt auch keine Rolle, dass die SVP vom Schweizerischen Gewerbeverband als Gewerbe- und KMU-freundlichst Partei erkoren wurde und der jetzige Bündner SVP-Vertreter Heinz Brand mit dem 13. Rang klar der unternehmerfreundlichste ist, während die übrigen Parlamentarier weit abgeschlagen auf den Rängen 108-190!!! folgen. Es ist auch absolut sekundär, dass die Linken in den letzten Jahren Hunderte von Bündner Arbeits- und Ausbildungsplätzen vernichtet haben, dank z.B. der Zweiwohnungsinitiative. Wenn Ihnen Ihr Ausbildungs- und Arbeitsplatz in Graubünden lieb ist, dann treffen Sie die richtige Wahl und wählen Sie besser SVP. Marco Wiesendanger, JSVP-Nationalratskandidat, Chur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
mehr zum Thema
weiterlesen
Kontakt
SVP Graubünden Sekretariat,
Petra Casty,
Via Ruegna 2,
7016 Trin-Mulin
Telefon
076 247 91 66
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden